WordPress

WordPress
Mit 50% Marktanteil unter den CMS-Systemen das verbreitetste Tool. Es ist eine OpenSource-Software, was bedeutet, dass der Code eingesehen werden kann. Die Sicherheitslücken müssen geschlossen werden.

Sicherheit
Der Core von WordPress wird im Durchschnitt alle drei bis vier Monate aktualisiert. Inkompatibilität oder Sicherheitslücken können entstehen. Möglichst wenige Plugins zu verwenden, die Sicherheitslücken zu schliessen (php, htaccess, etc) und regelmässige Updates sind wichtig!Jeglichste Details über WordPress: www.wordpress.org

Theme
Das Aussehen, Verhalten, Handhabung etc. einer WordPress-Website ist stark abhängig vom Theme (=Template). Tausende stehen zur Verfügung, unzählige habe ich mir genauer angesehen und erstelle seither sämtliche Websites mit dem wunderbaren Theme „Enfold“.

Plugins
Das sind Zusatzmodule wie SEO-Tool, Sicherheitstools, Countdownzähler, Kontaktformulare, Newsletter (E-Mail-Marketing) etc.  Praktisch auf jeder WordPress-Website sind solche installiert, sollten jedoch möglichst sparsam eingesetzt werden, da diese einerseits die Performance einer Seite beeinträchtigen und zudem ein Sicherheitsrisiko darstellen können.

Schulung WordPress
Wenn Sie die Website selber bewirtschaften möchten (regelmässige Inputs, Änderungen, Korrekturen etc.) dann schule ich Sie und/oder Ihre Mitarbeiter in kürzester Zeit.

„Das ging ja schnell! Sind wir schon fertig?“
Paul S.

„…ich trau mir zu, dass ich das jetzt schaffe ohne Probleme. Und sonst rufe ich dich an“
Regine F.

Schulungsunterlagen Wordpress - genau so ausführlich wie sie gebraucht werden